tafel Kopie.jpg

Wissenschaft als Fundament.

Investitionsentscheidungen gut überlegen.
Dann haben Anlagen Erfolg.
 

Konsequent orientieren wir uns an den wissenschaftlichen Ergebnissen der Kapitalmarktforschung sowie deren wissenschaftlicher Fortschreibung. Weil wir nicht in die Zukunft sehen können. Sicher wissen wir nur eines: Dass es immer wieder unerwartete Ereignisse geben wird. Für uns an erster Stelle bei der Umsetzung Ihres individuellen Investmentplans? Transparenz, Prognosefreiheit und das Eingehen von sinnvollen und kalkulierbaren Risiken!

Wir sind davon überzeugt, dass…

  • die an den Erkenntnissen der modernen Kapitalmarktforschung orientierte Anlagestrategie Ihnen die Chance bietet, Ihre langfristigen Ziele zu erreichen

  • kurzfristige Trends und Modeerscheinungen an den Märkten keine Rolle spielen sollten

  • die Märkte effizient arbeiten. Der Preis eines Wertpapiers spiegelt immer alle verfügbaren Informationen wider

  • der Schlüssel zum Erfolg in einer größtmöglichen Risikostreuung (Diversifikation) der Anlagen besteht. Die Konzentration auf nur einige oder wenige Investments lässt das Risiko ansteigen – ohne die sichere Erwartung einer höheren Rendite

  • zwischen Renditeerwartung und Anlagerisiko ein direkter Zusammenhang besteht. Der Anlageerfolg lässt sich insbesondere durch das Eingehen von sinnvollen und kalkulierbaren Risiken bestimmen

  • der langfristige Anlageerfolg von der Struktur und der Ausrichtung der Kapitalanlage abhängt (Parameter hierbei sind: Größe, relativer Preis, Profitabilität von Unternehmen sowie Laufzeit und Bonität bei Anleihen)